Temporary Buyer

Die Rolle Des Temporary Buyers:

  • Beschaffungsprozesse identifizieren, die mit den Kaufrichtlinien übereinstimmen
  • Beschaffungsprozesse innerhalb des Unternehmens koordinieren
  • Suche und Verwaltung von Lieferanten in Bezug auf Lieferziele / Standards
  • Verwalten der Verhandlungen, indem man Beschaffungszeiten optimiert und Ausschreibungen an Lieferanten verwalten
  • Bewertung des Beschaffungsprozesses und des Kaufprozesses
  • Ausarbeitung der Bewertung der Angebote und Wahl des besten Lieferanten:
    • Anfragen starten und bewerten
    • Preisanalyse
    • Verhandlungen
    • Vertragsverhandlungen
  • Beziehungen zu internen Kunden und Lieferanten
  • Analyse der besten Lagerverwaltung und Bestellungen nach Lieferant und Artikel
  • Kontrolle von KPIs und Bewertungen von Lieferanten und Umsetzung von Korrekturmaßnahmen

Temporary Supply Chain Manager

Die Rolle Des Temporary Supply Chain Managers:

  • Untersuchen oder aktualisieren der Lieferkettenbestimmungen in Übereinstimmung mit neuen umwelt- oder aufsichtsrechtlichen Richtlinien, Regeln, Vorschriften oder Gesetzen
  • Erstellen von Supply-Chain-Modelle, um die Abläufe mit dem Kunden zu erleichtern
  • Entwickeln von Prognosen zu Produkt- und Standardkosten sowie das Erstellen von spezifischem Budget
  • Bewerten der notwendigen Ausrüstung für die Behandlung von Materialien und Arbeitskräften, um Materialien zu laden, zu entladen, zu bewegen oder zu lagern
  • Bewerten der Produktionskapazität des Lieferanten durch Besuche und Kontrolle der Lieferantenleistung wie auch der Einhaltung der Qualitäts- und Lieferanforderungen
  • Überwachen von Prognosen und Quoten, um Änderungen zu identifizieren oder ihre Auswirkungen auf die Lieferkettenaktivitäten zu ermitteln
  • Implementierung neuer oder verbesserter Supply-Chain-Prozesse
  • Verwalten von Verhandlungen, Preise und Konditionen mit Lieferanten, Distributoren oder Logistikunternehmen
  • Analysieren von Inventarzahlen, um zu ermitteln wie der Lagerumschlag gesteigert, Verschwendung reduziert oder den Kundenservice optimiert werden kann
  • An der Koordination von Produktänderungen, Produktlinienerweiterungen oder neuen Produkteinführungen teilnehmen, um reibungslose und zeitnahe Übergänge im Material- oder Produktionsfluss zu gewährleisten
  • Entwicklung von Verfahren zur Koordination des Supply-Chain-Managements mit anderen Funktionsbereichen wie Vertrieb, Marketing, Finanzen, Produktion oder Qualitätssicherung
  • Entwerfen oder Implementieren von Lieferketten, die Geschäftsstrategien unterstützen, die an veränderte Marktbedingungen, neue Geschäftsmöglichkeiten oder Kostensenkungsstrategien angepasst sind.

Temporary Logistics Manager

Die Rolle Des Temporary Logistics Managers:

  • Verwaltung von technischen Details im Zusammenhang mit nationalen und internationalen Transporten, Zollvorschriften, Kenntnis der Lieferkette, die Bedürfnisse der Verwaltung dieser Art von Produkten
  • Effiziente Bewertung von Transportkosten, Dienstleistungen und Lagerbeständen sowie des Artikelumschlags im Lager. Auswahl von Transportwege, um die Wirtschaftlichkeit zu optimieren, indem Sie Sendungen kombiniert oder auf Lager-Ebene für die Distribution optimiert werden. • Überarbeitung oder Erstellung von spezifischen Logistikverträgen für die erforderlichen Lösungen, inklusive eines Kostenbudgets
  • Schaffen von Lösungen für Probleme, die beim Transport von Produkten vom Lieferanten zum Point-of-Sale auftreten können, einschließlich Express-Lieferungen, um mögliche Bestandsbrüche zu vermeiden. Organisation von Treffen und Kooperationen zwischen den verschiedenen Parteien, um gemeinsame Lösungen zu finden
  • Aufbau von Beziehungen zu den Logistikunternehmen und enge Zusammenarbeit verschiedenen Transportunternehmen, um die bestmögliche Qualität beim Schutz der Waren zu gewährleisten und die beste Qualität den Point of Sale gelieferten Produkts sicherzustellen
  • Organisation der logistischen Abläufe im Unternehmen sowie die Verwaltung von Verfahren und Dokumentation, um die Verfügbarkeit von Informationen und die Standardisierung der verschiedenen Verfahren zu gewährleisten.

Temporary Project Manager

Die Rolle Des Temporary Project Managers:

  • Planung und Management von nationalen und internationalen Projekten im Bereich Beschaffung, Supply Chain Management und Logistik für Unternehmen zur Erstellung von Lösungen im Bereich Franchising oder für Equity-Firmen
  • Management von Outsourcing-Projekten mit spezialisierten Logistikpartnern
  • Evaluierung und Erstellung von One-Stop-Shopping-Lösungen in der gesamten Lieferkette
  • Präsentation des Projekts in der Verwaltung des Kunden und kontinuierliche Aktualisierung mit den verschiedenen Phasen der Umsetzung des Projekts

Angebots-anfrage